Berufliche Qualifizierung

Zurück in den Arbeitsalltag

Das Handwerk auf Sylt sucht Arbeitskräfte. Um Menschen, für die ein geregeltes Berufsleben nicht oder nicht mehr geläufig ist, auf diese Arbeiten vorzubereiten, haben wir die Werkstatt 36 als passende Vorbereitungsmaßnahme ins Leben gerufen.

In der Werkstatt werden jedes Jahr bis zu 10 Langzeitarbeitslose von einem Tischler in der Holz- und Oberflächenbearbeitung geschult.  Außerdem gehört mindestens ein vierwöchiges Praktikum in einem Sylter Unternehmen zum Programm. Möglich wurde dieses Angebot im Jahr 2007 durch die Spende der Sylt-Stiftung, die den Kauf unserer Werkstatt samt Sozialladen ermöglichte.

Wir bieten

  • berufliche Qualifizierung
  • Bewerbungstraining
  • Vermittlung von Praktikums- und Arbeitsplätzen
  • Hilfe bei chronischer Krankheit, Überschuldung und Motivationsproblemen
  • Unterstützung beim Aufbau einer Tagesstruktur
  • Begleitung beim Knüpfen sozialer Kontakte