HüT

Hilfen über Tag

 

Diese teilstationäre  Form der pädagogischen Arbeit bietet Hilfe zur Erziehung mit dem Ziel, die Entwicklung des Kindes/ des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Kleingruppe, schulische Förderung und begleitende Elternarbeit zu aktivieren und zu unterstützen und dadurch den Verbleib in seiner Familie zu sichern.

Die Mitarbeiter gehen während des  strukturierten  HüT-Tages  auf jedes Kind gemäß seiner spezifischen Bedürfnisse  individuell ein, motivieren, loben und besprechen mögliches Fehlverhalten. Sie zeigen dem Kind Möglichkeiten günstigeren Verhaltens auf und üben es mit ihm ein. Der Schwerpunkt dieser  intensiven pädagogischen Maßnahme  bildet  die Steigerung der Sozialkompetenz und Gruppenfähigkeit sowie  die Stärkung  der persönlichen Fähigkeiten und des Selbstwertgefühls. Die Familien werden unterstützt die  erlernten  Verhaltensweisen auch in andere Teilbereiche des Lebens zu übertragen.

 

Team

 

Lena Jülich

Pädagogische Mitarbeiterin
Dipl. Pädagogin 

Telefon 04662 / 6990365
l.juelich@dw-suedtondern.de

    Svenja Alpers

    Pädagogische Mitarbeiterin

    Telefon 04662 / 6990365
    s.alpers@dw-suedtondern.de

      Sonja Knoll

      Tel. 04662 / 699 03 65