Kranich – Qi Gong

Mehr Beweglichkeit – Mehr Gesundheit!

T924 GTA

Der Kranich gilt als Vogel der Unsterblichkeit und des Glücks. Das Kranich-Qi Gong wurde 1980 von einem chinesichen Arzt in der heutigen Form entwickelt und gilt als medizinisches Qi Gong, welches an den Hochschulen für TCM gelehrt wird. Seine Wirkungsschwerpunkte liegen im Bereich der Mitten-Funktionskreise (Milz / Magen, Niere, Lunge) und wirken positiv im Bereich von Stauungen, energetischen Schwächen und haben eine stärkende und beruhigende Wirkung. Auch die köperliche Beweglichkeit kann verbessert werden. Das Kranich-Qi Gong besteht aus 5 Teilen, welche langsam und in kleinen Schritten erlernt werden.

Mitzubringen sind warme Socken, Papier und Stift für Notizen.

Wann: ab Montag 23.03.2020, 14 tägig, jeweils 17.00 – 18.00 Uhr

Gebühr: 55,00 € für 10 Termine

Leitung: Gisela Tampe, Zertifizierte und lizensierte Qi Gong – Trainerin