Jobs

1 Reinigungskraft (Sylt)

Das Diakonische Werk Südtondern sucht ab sofort 

1 Reinigungskraft (m/w)
Dienstort Sylt auf 419,- Euro Basis

Die Reinigungsarbeiten sind in der Werkstatt 36, Sylt OT Tinnum, durchzuführen.
Die Vergütung erfolgt nach dem KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie).

Die Mitgliedschaft in einer Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehört, ist uns wichtig.

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.02.2018, unter der Angabe der Kennziffer 18005 an die

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Personalverwaltung
Frau Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll
Email: personalverwaltung@dw-suedtondern.de

1 Erzieher bzw. Dipl. Sozialpädagogen oder ähnliche Qualifikation

Das Diakonische Werk Südtondern sucht zum 01.04.2018

als Vertretung während der Mutterschutzzeit/Elternzeit
(Befristung bis 30.04.2019)

1 Erzieher bzw. Dipl. Sozialpädagogen
oder ähnliche Qualifikation

Quereinsteiger (m/w)
in Teilzeit (20-30 Wochenstunden /1043-1565 Std. Jahresarbeitszeit)

für die Leitung / Koordinierung unserer Sozialkaufhäuser sowie unserer sozialen Treffpunkte in Niebüll und Sylt (Kennziffer 18004)

Auf Wunsch können beide Stellen auch zusammengefasst von nur einem Bewerber ausgeübt werden.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.02.2018 unter Angabe der jeweiligen Kennziffer 18004 an die:

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Frau Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll

personalverwaltung@dw-suedtondern.de

1 staatl. anerkannte Erzieherin (m/w) oder vergleichbare Qualifikation

Das Diakonische Werk Südtondern sucht ab dem 01.03.2018

1 staatl. anerkannte Erzieherin (m/w)
oder vergleichbare Qualifikation

als Hilfe zur angemessenen Schulbildung in Westerland auf Sylt

in Teilzeit (30 Wochenstunden / 1565 Std. Jahresarbeitszeit), befristet bis 31.07.2018 

Wir wünschen uns eine Kollegin (m/w) mit:

  • Sozialer Erfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Jugendhilfe
  • Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich der Konfliktmoderation
  • Sozialpädagogische Methodenvielfalt in Bezug auf Grundschulkinder

Notwendig ist, dass die Stelleninhaberin in der Lage ist, zwischen Regelsystem Schule und individuellen Gegebenheiten des Schülers zu vermitteln und unterstützend sowie lenkend einzugreifen.

Die Vergütung erfolgt nach dem KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie).

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.02.2018 unter Angabe der Kennziffer 18002  an die:

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Frau Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll
personalverwaltung@dw-suedtondern.de

1 staatl. anerkannte Erzieherin (m/w) oder 1 Sozialpädagogische Assistentin (m/w)

Das Diakonische Werk Südtondern sucht ab sofort als Vertretung während der Mutterschutzzeit

1 staatl. anerkannte Erzieherin (m/w) oder 1 Sozialpädagogische Assistentin (m/w)

oder vergleichbare Qualifikation

zur Ergänzung der Schulassistenz an der Nicolai-Schule mit Außenstelle Nordkamp-Schule in Westerland auf Sylt

in Teilzeit (9 Wochenstunden / 470 Std. Jahresarbeitszeit), befristet bis 31.07.2018 

 Wir wünschen uns eine Kollegin (m/w) mit:

  • Sozialer Erfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Jugendhilfe
  • Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich der Konfliktmoderation
  • Sozialpädagogische Methodenvielfalt in Bezug auf Grundschulkinder

Die Vergütung erfolgt nach dem KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie).

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2018 unter Angabe der Kennziffer 18001  an die:

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Frau Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll
personalverwaltung@dw-suedtondern.de

 

1 Pädagogische Fachkraft (m/w) in Niebüll

Sie arbeiten in der stationären / ambulanten Jugendhilfe und haben Lust auf einen Wechsel?

Dann kommen Sie zu uns!

Wir, das Diakonische Werk Südtondern, suchen für unsere stationäre / teilstationäre und ambulante Jugendhilfe an den Standorten Niebüll und Leck ab sofort

1 pädagogische Fachkraft m/w
(Vollzeit / Teilzeit, unbefristet)

Wir bieten Ihnen:

  • Echte pädagogische Arbeit mit Jugendlichen ab 10 Jahre
  • Ein richtiges Team mit Austausch und Teamarbeit
  • Sozialräumliche Jugendhilfe
  • Moderne Räumlichkeiten
  • Ein großes diakonisches Netzwerk mit u.a. psychologischer Beratung, Familienbildung, Schulsozialarbeit
  • Tarifgebundene Bezahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung von Mehrarbeit
  • Und vieles mehr

Wir begrüßen Mitarbeiter/-innen, die eigenverantwortlich ihren Arbeitsbereich ausführen und auch mal nach „rechts“ und „links“ schauen. Wir unterstützen Sie mit Supervisionen sowie in der Fort- und Weiterbildung. Wir haben ein sehr gutes Besprechungswesen, arbeiten in einer flachen Hierarchie und legen sehr viel Wert auf Transparenz und Eigenverantwortung.

Ein besonderer Hinweis für unsere Berufsanfänger/Quereinsteiger:
Wenn Sie eine duale Ausbildung zum Heimerzieher anstreben, fördern wir diese Ausbildung gerne!

Mit Ihren Impulsen können Sie zur Weiterentwicklung beitragen und etwas verändern.

Gerne können Sie unsere Einrichtungen im Zuge einer Hospitation kennenlernen.

Wenn Sie sich von dieser Stellenanzeige angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.09.2017 unter Angabe der Kennziffer 17022 an:

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Personalverwaltung
Andrea Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll

Email: personalverwaltung@dw-suedtondern.de

Selbstverständlich sichern wir Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu!

Teamerweiterung DW Südtondern

Haben Sie Lust, die Welt ein wenig zu verändern?
Dann gestalten Sie mit uns die Zukunft!

Wir, das Diakonische Werk Südtondern, suchen ab sofort zur Erweiterung unseres Teams

  • Sozialpädagogen (m/w)
  • Diplompädagogen (m/w)
  • Psychologen (m/w)
  • Erzieher (m/w),

die Freude haben, etwas zu bewegen, gerne auch Berufsanfänger, für die Bereiche:

  • Nachwuchs-/Führungskraft (Kennziffer 17011)
  • Coaching (Kennziffer 17012)
  • Beratung (Kennziffer 17013)
  • Stationäre Jugendhilfe (Kennziffer 17014)
  • Teilstationäre Jugendhilfe (Kennziffer 17015)

wahlweise in Voll-/Teilzeit.

Wir begrüßen Mitarbeiter/-innen, die eigenverantwortlich ihren Arbeitsbereich ausführen und auch mal nach „rechts“ und „links“ schauen. Wir unterstützen Sie mit Supervisionen sowie in der Fort- und Weiterbildung. Wir haben ein sehr gutes Besprechungswesen, arbeiten in einer flachen Hierarchie und legen sehr viel Wert auf Transparenz und Eigenverantwortung.

Mit Ihren Impulsen können Sie zur Weiterentwicklung beitragen und etwas verändern.
Sprechen Sie uns an!

Die Vergütung erfolgt nach dem KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie).
Selbstverständlich sichern wir Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der entsprechenden Kennziffer  an:

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Personalverwaltung
Andrea Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll
Email: personalverwaltung@dw-suedtondern.de

Für weitere Informationen scheuen Sie sich bitte nicht, direkt per Email Kontakt zu unserer Geschäftsführerin Frau Nicole Saballus aufzunehmen.
Email: n.saballus@dw-suedtondern.de

 

Dipl.-Sozialpädagogen/Bachelor of Arts (m/w) und Erzieher (m/w) oder vergleichbare Qualifikation in Teil-/Vollzeit

Das Diakonische Werk Südtondern sucht beständig zur Erweiterung unserer Teams

Dipl.-Sozialpädagogen/Bachelor of Arts (m/w) und Erzieher (m/w) oder vergleichbare Qualifikation in Teil-/Vollzeit

Für die Durchführung neuer und individueller Vorhaben suchen wir engagierte MitarbeiterInnen, mit Freude etwas zu bewegen, gerne auch Berufsanfänger, für die Bereiche:

–  Beziehungsarbeit
–  Prävention
–  Partizipation
–  Bildungsarbeit
–  Krisenintervention
–  uvm.

Bereichern Sie unsere Teams mit Ihrem Wissen, Ihrem Engagement und eigenen kreativen Ideen.

 Wir bieten Ihnen:
–  Entfaltung Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung
–  engagierte, freundliche Kollegen
–  einen offenen und wertschätzenden Kommunikationsstil
–  ein gutes Arbeitsklima
–  einen kollegialen Führungsstil
–  regelmäßige, externe Team-Supervision

Die Mitgliedschaft in einer Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK)  angehört, ist uns wichtig. 
Die Vergütung erfolgt nach dem KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an uns.

Praktikanten & Langzeitpraktikanten - bis zu einem Jahr in pädagogischen und beratenden Berufsfeldern sowie in der Verwaltung und in der Familienbildungsstätte

Praktikum 

 In unseren Fachbereichen, suchen wir Sie (m/w) als

Praktikanten & Langzeitpraktikanten – bis zu einem Jahr in pädagogischen und beratenden Berufsfeldern sowie in der Verwaltung und in der Familienbildungsstätte

Es ist möglich in unserem Haus sowohl ein freiwilliges, mehrwöchiges Praktikum als auch ein ausbildungsbezogenes Pflichtpraktikum zu absolvieren.

Wir bieten:

  • ein nettes und qualifiziertes Team, welches gern Wissen vermittelt und auf die Arbeit mit Praktikanten bestens eingestellt ist.
  • ein vielseitiges Themen- und Tätigkeitsfeld.
  • die Möglichkeit, kleine Projekte selbstständig zu bearbeiten.

Bewerben Sie sich bei uns wenn:

  • Sie etwas Praktisches tun wollen.
  • Sie einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten möchten.
  • Sie Ihre Fähigkeiten besser kennen lernen und ausbauen möchten.
  • Sie Lust auf eine Begegnung mit Menschen & Werten in der Gesellschaft haben.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe, in welchem Bereich Sie tätig sein möchten und ab wann Sie bei uns beginnen können!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an uns.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk Südtondern gGmbH

Personalverwaltung
Andrea Buschermöhle
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll

personalverwaltung@dw-suedtondern.de