Beispiel

Psychosoziale Beratung für Menschen mit Migration

Sie leben jetzt auf Sylt, doch Ihre Heimat liegt in einem anderen Land. Sie haben Fluchterfahrungen oder haben Ihre Heimat aus anderen Gründen verlassen. Dies hat jetzt Auswirkungen auf Ihre Wohlbefinden. Sie können sich z.B. an uns wenden, wenn Sie…

  • sich oft überfordert und überlastet fühlen
  • sich die meiste Zeit traurig fühlen
  • oft Angst haben
  • schlecht schlafen
  • etwas Schlimmes erlebt haben
  • ein Problem mit Alkohol-, Drogen- oder Medienkonsum haben
  • denken, dass etwas mit Ihrem Essverhalten nicht stimmt

Dieses Beratungsangebot richtet sich an Menschen auf Sylt, die aus einem anderen Herkunftsland kommen.

Wir bieten

  • ein Gespräch darüber, welche Hilfe Sie benötigen
  • Psychosoziale Beratung durch eine Psychologin
  • Übersetzung bei Bedarf
  • Unterstützung bei der Vermittlung von Hilfsangeboten, z.B. Psychiater oder Psychotherapie

Kontaktaufnahme

Telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr unter Tel. 04651 / 8 22 20 20, per Mail unter bbz-sylt@dw-suedtondern.de.