Beispiel

Suchtprävention

Aufklärung als Schutz vor Abhängigkeit

IIm BBZ Niebüll werden seit über 20 Jahren Veranstaltungen zur Suchtprävention für Jugendliche durchgeführt. Sie richten sich vornehmlich an Schüler der 7. und 8. Klasse und erstrecken sich über drei Tage. Dazu gehört ein Besuch in der Fachklinik Nordfriesland, wo die Schüler mit Suchtkranken ins Gespräch kommen. Suchtprävention ist nicht ausschließlich Aufgabe der Schulen, sondern sollte auch im Elternhaus Thema sein. Deswegen bietet das BBZ Niebüll zu allen suchtpräventiven Maßnahmen bei Bedarf flankierend Infoabende für interessierte Eltern an.

Kinder und Jugendliche lernen

  • Belastungen gut zu verarbeiten (einen adäquaten Umgang mit Konflikten und individuellen Schwierigkeiten)
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln
  • Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen und zu halten
  • einen sensiblen Umgang mit psychoaktiven Substanzen und Verhaltenssüchten, einschließlich der Fähigkeit, Angebote von Dritten ablehnen zu können

JiMs Bar

Um Jugendlichen eine Alternative zum Alkohol anzubieten, wurde JiMs Bar ins Leben gerufen. In dem mobilen Getränkewagen gibt es Drinks, die super schmecken, cool aussehen und vollkommen alkoholfrei sind. Gemixt werden sie von Jugendlichen, die in unserer Barkeeper-Ausbildung gelernt haben, mit Flaschen, Shaker und der fruchtigen Deko von verschiedenen Cocktails so umzugehen, dass es schon ein Genuss ist, ihnen zuzusehen.

Hast Du Lust ein JiMs Barkeeper zu werden?

Hier bekommst du weitere Informationen, und hier kannst du dich anmelden.

 

Sie wollen JiMs Bar mieten?

Sie suchen eine Alternative zu Korn, Bier, Schnaps und Wein und wollen so Ihren Beitrag zur Suchtprävention leisten? Dann buchen Sie für Ihr Straßen-, Feuerwehr-, Firmen- oder Schulfest unseren mobilen Getränkewagen Jims Bar. Der Getränkewagen kann für 150 Euro/Tag beim BBZ Niebüll gemietet werden. Inbegriffen ist die Anlieferung und Abholung, exklusive sind die Kosten für Säfte, Obst, Strohhalme und so weiter. Wird die JiMs Bar gemietet, bekommen die jugendlichen Barkeeper fünf Euro pro Stunde.

Für weitere Information und Reservierung kontaktieren Sie uns bbz-niebuell@dw-suedtondern.de